Berichte Bericht 6901o (Ereignis 6901-2019)

Dieser Bericht wurde mit folgendem Ereignis in Zusammenhang gebracht: Ereignis 6901-2019
Beobachter
NameFrank-Martin G
Erfahrungslevel2/5
BemerkungenObwohl es nur 2 Tage vor Sylvester war, glaube ich nicht, dass es eine Sylvesterrakete war. Die Kugel stieg nicht auf, sondern war nur in einer relativ horizontalen, leicht schräg nach links unten geneigten Bahn zu sehen ohne die für Sylvesterrakten typischen Funken. Es war aber mit Sicherheit auch keine Sternschnuppe.
Ort
AdressePenzberg, Bayern (DE)
Geographische Breite47° 45' 2,73'' N (47,75°)
Geographische Länge 11° 22' 41,07'' E (11,38°)
Höhe597,99m
Uhrzeit und Dauer
Datum & Uhrzeit (Ortszeit)29.12.2019 20:40 CET
Datum & Uhrzeit (UT)29.12.2019 19:40 UT
Dauer≈1,5s
Richtung
BewegungsrichtungVon rechts oben nach links unten
Winkel252°
Richtung
Blickrichtung Azimut34,61°
Beginn Azimut42,52°
Beginn Höhe14°
Ende Azimut28,61°
Ende Höhe13°
Helligkeit und Farbe
Helligkeit-16
FarbeWeiß
Begleitgeräusch
BeobachtungNein
Bemerkungen-
Spätere Geräusche
BeobachtungNein
Bemerkungen-
Nachleuchten
BeobachtungNo
Dauer-
Länge-
Bemerkungen-
Endblitz
BeobachtungYes
BemerkungenEs war eher ein Aufglühen als ein Aufblitzen. Die Kugel blähte sich etwas auf und und zerfiel dabei in mehrer Einzelteile, die sofort verglühten.
Teilung
BeobachtungJa
BemerkungenDie Kugel ist in 3 oder 4 Teile zerfallen, die unterschiedlich groß waren. Zum Zeitpunkt des Zerfalls ist die Kugel noch mal heller aufgeglüht.