Berichte Bericht 6901g (Ereignis 6901-2019)

Dieser Bericht wurde mit folgendem Ereignis in Zusammenhang gebracht: Ereignis 6901-2019
Beobachter
NameCatharina Q
Erfahrungslevel3/5
BemerkungenSoetwas habe ich noch nie gesehen, obwohl ich gerne viel in den Sternenhimmel schaue und schon sehr viele Sternschnuppen gesehen habe.
Ort
AdresseSalzburg, Salzburg (AT)
Geographische Breite47° 47' 44,1'' N (47,8°)
Geographische Länge 13° 6' 51,55'' E (13,11°)
Höhe987,09m
Uhrzeit und Dauer
Datum & Uhrzeit (Ortszeit)29.12.2019 20:50 CET
Datum & Uhrzeit (UT)29.12.2019 19:50 UT
Dauer≈3,5s
Richtung
BewegungsrichtungVon rechts oben nach links unten
Winkel262°
Richtung
Blickrichtung Azimut16,29°
Beginn Azimut88,71°
Beginn Höhe60°
Ende Azimut346,21°
Ende Höhe43°
Helligkeit und Farbe
Helligkeit-12
FarbeOrange, Gelb, Rot
Begleitgeräusch
BeobachtungNein
Bemerkungen-
Spätere Geräusche
BeobachtungNein
Bemerkungen-
Nachleuchten
BeobachtungUnknown
Dauer-
Länge-
Bemerkungen-
Endblitz
BeobachtungUnknown
Bemerkungen-
Teilung
BeobachtungJa
BemerkungenKurz vor Ende der Sichtung in zwei Teile zerfallen. Es sah aus als würde ein drittel abbrechen und in Flugrichtung schneller als der Rest sein. Villeicht wurden die hinteren zwei drittel auch langsamer. Bilde mir ein das vom großen Stück auch noch ein paar kleinere nach hinten fielen. Der Abstand der Teile war gering. Sehr kurz bevor wir, aufgrund der Gaisbergspitze keine Sicht mehr gehabt hätten, ist die Kugel erloschen.